Dr. Friebe

Dr. Julius Georg Friebe,
geb. 1963 in Niederösterreich, aufgewachsen in Vorarlberg,
Studium der Palaeontologie und Geologie in Graz (Steiermark),
seit 1993 Kurator der palaeontologischen Sammlungen der
‘inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn’,
dem örtlichen naturgeschichtlichen Museum in Dornbirn.

Hört gerne Musik (von alter Musik bis Jazz und Minimalmusik), sammelt alte Postkarten (von seiner Heimatgemeinde Rankweil und der Stadt Feldkirch, Ansichten von Brücken sowie Drachen und Fabeltieren), reist gerne und kann an keinem Museum vorbeigehen, ist nicht nur an Drachen, sondern auch generell an Mythologie und Fabelwesen interessiert.
http://bestiarium.net/select.html

Dr. J. Georg Friebe
Schlangeneier & Drachenzungen

Fossilien in Volksmedizin und Abwehrzauber
Mit Bemerkungen zu Mineralien und Gesteinen in der antiken und mittelalterlichen Heilkunde
Beiheft zur Sonderausstellung in Dornbirn vom 23. Sept. 1995 bis 07. Jan. 1996


Beitrag:

Das Einhorn

Hier klicken zur nächsten Seite